Sonntag, 30.05.2010

Fort Worth

Davis und Molder gleichauf

Beim PGA-Turnier in Fort Worth/Texas hat der Engländer Brian Davis zu Spitzenreiter Bryce Molder (USA) aufgeschlossen. Nach drei Runden haben beide 194 Schläge auf dem Konto.

Bei der Verizon Heritage im April meldete Brian Davis einen eigenen Fehler, der ihm anschließend den Sieg kostete
© Getty
Bei der Verizon Heritage im April meldete Brian Davis einen eigenen Fehler, der ihm anschließend den Sieg kostete

Der Engländer Brian Davis hat beim PGA-Turnier in Fort Worth/Texas zu Spitzenreiter Bryce Molder aus den USA aufgeschlossen. Das Duo liegt nach der dritten Runde des mit 1,1 Millionen Dollar (umgerechnet 944.000 Euro) dotierten Turniers mit 194 Schlägen einen Schlag vor Zach Johnson (USA/195).

Davis spielte auf dem Par-70-Kurs im dritten Durchgang eine 65er Runde, Molder eine 67. Deutsche Golfprofis waren im Colonial Country Club nicht am Start. US-Masters-Sieger Phil Mickelson (USA) war nach zwei Runden überraschend am Cut gescheitert.

Phil Mickelson verpasst Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.