Sonntag, 07.03.2010

Golf

Teenager Noh gewinnt Malaysian Open

Mit gerade 18 Jahren hat der Südkoreaner Seung-Yul Noh die Malaysian Open gewonnen. Landsmann K.J. Choi kam mit einem Schlag Rückstand als Zweiter ins Klubhaus.

Der erst 18 Jahre alte Südkoreaner Seung-Yul Noh gewann mit einem Schlag Vorsprung in Malaysia
© Getty
Der erst 18 Jahre alte Südkoreaner Seung-Yul Noh gewann mit einem Schlag Vorsprung in Malaysia

Der erst 18 Jahre alte Südkoreaner Seung-Yul Noh hat die Malaysian Open in Kuala Lumpur gewonnen. Mit einem Birdie am letzten Loch bewies der Teenager Nervenstärke und gewann mit einem Schlag Vorsprung auf seinen Landsmann K.J. Choi. "Mein großes Ziel ist nun die Teilnahme an der US-Tour", meinte Noh.

Rang drei teilten sich Kiradech Aphibarnrat (Thailand), Rhys Davies (Großbritannien) und der Däne Sören Hansen.

Der Thailänder Thongchai Jaidee, als Nummer 44 der Welt und zweimaliger Turniersieger als Topfavorit ins Rennen gegangen, beendete das Turnier auf dem geteilten siebten Platz. Deutsche Spieler waren bei dem mit zwei Millionen Dollar dotierten Wettbewerb nicht am Start.

Kaymer mit "Schlag des Monats" in Abu Dhabi


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.