Freitag, 26.02.2010

Golf

Cejka und Kaymer fürchten um den Cut

Beim US-PGA-Turnier in Phoenix liegen die deutschen Golfprofis Alexander Cejka und Martin Kaymer nach mäßigen Auftaktrunden auf Rang 95 und 124.

Alexander Cejka (l.) gewann zehn PGA-Turniere, Martin Kaymer dreizehn
© Getty
Alexander Cejka (l.) gewann zehn PGA-Turniere, Martin Kaymer dreizehn
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Golf-Profis Alexander Cejka (München) und Martin Kaymer (Ratingen) müssen beim US-PGA-Turnier in Phoenix nach mäßigen Auftaktrunden um den Cut für die beiden Finaldurchgänge zittern.

Cejka belegte auf dem Par-71-Kurs mit 72 Schlägen den 95. Platz, während Kaymer drei Schläge über dem Platzstandard blieb und auf Position 124 im Klubhaus ankam.

Villegas führt

Die Führung beim Sechs-Millionen-Dollar-Turnier übernahm der Kolumbianer Camillo Villegas mit neun Schlägen unter Par.

Einen Schlag zurück folgte der Us-Amerikaner Matt Every.

Cameron Beckman fängt Joe Durant ab

Das könnte Sie auch interessieren
Bernd Ritthammer belegt in Shenzhen den 14. Platz

Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14

Alex Cejka scheitert bei den Texas Open nach eine schwachen Runde

Cejka scheitert in San Antonio am Cut

Maximilian Kieffer fällt zurück

Kieffer fällt zurück - Siem verpasst Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.