Golf

Führung für Chalmers und Klauk in Milwaukee

SID
Führung nach Tag eins: der Australier Greg Chalmers
© Getty

Der Australier Greg Chalmers und der Amerikaner Jeff Klauk führen nach der ersten Runde das Feld beim PGA-Turnier im US-Bundesstaat Minnesota an.

Bei der wegen der gleichzeitig stattfindenden British Open nicht hochkarätig besetzten US Bank Championship in Milwaukee/Minnesota liegt Greg Chalmers trotz eines misslungenen Starts nach Runde eins in Führung.

Der Australier begann den Tag mit zwei Bogeys, kämpfte sich dann aber mit insgesamt acht Birdies zurück und liegt mit 64 Schlägen sechs unter Par.

Die Spitzenposition teilt sich Chalmers mit dem Amerikaner Jeff Klauk. Zwei Schläge dahinter folgt auf dem geteilten dritten Rang ein amerikanisches Quartett bestehend aus Frank Lickliter II, Tag Ridings, Jason Gore und Skip Kendall.

Deutsche Golfer sind in Milwaukee nicht am Abschlag.

Alle News und Hintergründe rund um den Golf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung