Golf

Kaymer und Siem schaffen Cut

SID
Freitag, 29.05.2009 | 20:44 Uhr
Erlösung zu später Stunde: Marcel Siem verspielte Platz sechs, schaffte aber immerhin den Cut
© sid

Martin Kaymer und Marcel Siem haben beim Europa-Tour-Turnier im englischen Ash den Cut geschafft. Das Duo liegt mit jeweils 143 Schlägen auf dem 32. Platz.

Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Marcel Siem haben beim Europa-Tour-Turnier in Ash in der englischen Grafschaft Kent den Cut geschafft und noch Aussichten auf eine Top-10-Platzierung.

Mit jeweils 143 Schlägen belegte das Duo den 32. Platz. Dabei fiel Siem am Freitag mit einer 76er-Runde nach sieben Bogeys und drei Birdies vom sechsten Platz weit zurück. Der Cut lag bei 146 Schlägen.

Gemeinsame Spitzenreiter bei der mit 2,06 Millionen Euro dotierten Veranstaltung auf dem Par-72-Platz im London Golf Club waren der Franzose Michael Lorenzo-Vera und der Inder Jeev Milkha Singh mit jeweils 136 Schlägen. Der Sieger kassiert einen Scheck über 341.220 Euro.

Kaymer Elfter in Surrey

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung