Golf

Langer nach Runde eins auf Rang acht

SID
Nach einer durchwachsenen Auftaktrunde kämpft Bernhard Langer in Cap Cana um den Anschluss
© sid

Mit drei Schlägen Rückstand auf den Führenden David Eger hat Bernhard Langer den ersten Tag bei der Cap Cana Championship beendet. Insgesamt liegt der Anhausener auf Rang acht.

Golfprofi Bernhard Langer kämpft bei der Cap Cana Championship in der Dominikanischen Republik um den Anschluss. Derzeit liegt der in Florida lebende Schwabe drei Schläge hinter Spitzenreiter David Eger.

Immerhin startete der 51-Jährige zum achten Mal hintereinander auf der Senior Champions Tour unter Par. Nach vier Birdies und zwei Bogeys belegt der Anhausener mit 70 Schlägen aber nur den achten Rang. Eger begann auf dem Par-72-Kurs des Punta Espada Golf Clubs mit 67 Schlägen.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung