Golf

Ryder Cup 2010: Montgomery Europa-Kapitän

SID
Dienstag, 24.03.2009 | 17:01 Uhr
Colin Montgomery wird das europäische Team beim Ryder Cup 2010 anführen
© sid

Beim Ryder Cup 2010 in Wales ist Colin Montgomery Europas Kapitän. Von der großen Verantwortung verspricht sich der Schotte auch Impulse für sein Spiel.

Seine Rolle als Kapitän des europäischen Ryder-Cup-Teams macht Colin Montgomery nicht nur stolz, der Schotte erwartet sich davon auch einen Impuls für sein Spiel.

"Seit Jahren suche ich schon nach Wegen, auf dem Platz ruhiger zu werden, und jetzt habe ich wohl eine Möglichkeit gefunden", sagte der 45-Jährige, der als sehr impulsiver Golfer bekannt ist.

Montgomery: "Ich genieße mein Spiel jetzt viel intensiver"

"Als Ryder-Cup-Kapitän habe ich eine große Verantwortung, die mich auf dem Platz wesentlich ruhiger macht. Ich genieße mein Spiel jetzt viel intensiver."

Die aktuelle Nummer 137 der Weltrangliste erwartet sogar eine Langzeitwirkung: "Beim Ryder Cup und auch danach wird das Kapitänsamt meinem Spiel sehr nutzen. Wenn man entspannter ist, kann man einfach auf einem höheren Niveau spielen."

Montgomery wird das europäische Team beim Ryder Cup 2010 im walisischen Celtic Manor im September als Europas jüngster Kapitän aller Zeiten anführen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung