wird geladen

2. Liga - 1. Spieltag

Chancenreiche Nullnummer auf der Alm

SID
Sonntag, 07.08.2016 | 17:26 Uhr
Thomas Oral gab sein Debüt an der Seitenlinie für den KSC
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Arminia Bielefeld und der Karlsruher SC trennten sich in der SchücoArena mit Null zu Null. Für Thomas Oral war es das erste Pflichtspiel als Cheftrainer von Karlsruhe.

Vorjahresaufsteiger Arminia Bielefeld bleibt auch zum Start in die neue Saison seinem Ruf als Remis-König der 2. Fußball-Bundesliga treu. Die Ostwestfalen, die vergangene Spielzeit 18-mal unentschieden gespielt haben, mussten sich im ersten Pflichtspiel unter ihrem neuen Trainer Rüdiger Rehm mit einem 0:0 gegen den Karlsruher SC begnügen. Beim KSC, der die Partie nach einer Gelb-Roten Karte gegen Ylli Sallahi (89., Foulspiel) in Unterzahl beendete, saß in Tomas Oral ebenfalls ein neuer Coach auf der Bank.

Vor 17.733 Zuschauern hätten die Gastgeber in der 35. Minute durch Fabian Klos in Führung gehen müssen. Der Arminia-Kapitän verfehlte aber freistehend aus zehn Metern das Tor. Die Gäste waren im ersten Durchgang völlig harmlos.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Nach der Pause änderte sich das Bild. Dimitrios Diamantakos hatte in der 48. Minute gleich zwei gute Gelegenheiten. Der Grieche scheiterte zunächst an DSV-Torwart Wolfgang Hesl, schoss Sekunden später bei seinem zweiten Versuch am Tor vorbei. In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem Arminia aber die besseren Gelegenheiten verbuchte.

Bielefeld - Karlsruhe: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung