wird geladen

2. Liga - 22. Spieltag

MSV erkämpft Punkt in Fürth

SID
Freitag, 19.02.2016 | 20:27 Uhr
Kevin Wolze erzielte das Tor für den MSV Duisburg
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der MSV Duisburg hat im Kampf gegen den Abstieg ein Lebenszeichen gesendet. Der Tabellenletzte erreichte in Unterzahl ein 1:1 (0:0) bei der SpVgg Greuther Fürth. Allerdings bleibt der Rückstand groß: Der Relegationsplatz 16 ist vier, der rettende 15. Rang zehn Punkte entfernt.

Abwehrspieler Kevin Wolze brachte die Zebras, die seit dem 29. November (3:0 gegen Sandhausen) ohne Sieg sind, überraschend in Führung (47.). Jürgen Gjasula glich nach der Roten Karte für James Holland (66.) per Foulelfmeter aus (67.). Fürth bleibt im Tabellenmittelfeld.

Gegen deutlich verunsicherte Duisburger kamen die Gastgeber vor 8920 Zuschauern in einem schwachen Spiel zunächst zu den einzigen nennenswerten Torchancen.

Doch der gut aufgelegte MSV-Torwart Michael Ratajczak rettete sowohl gegen Marco Stiepermann (17.), als auch gegen Veton Berisha (20.). Glück hatten die Zebras allerdings, als ein Tor von Berisha wegen angeblichen Abseits nicht anerkannt wurde (25.).

Notbremse von Holland

Die Duisburger Führung kurz nach der Pause stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Nach einer Flanke von Zlatko Janjic wehrte Stiepermann zu kurz ab, Wolze traf mit einem abgefälschten Schuss von der Strafraumgrenze.

Die große Chance zum schnellen Ausgleich vergab Marcel Franke mit einem Kopfball über die Latte (55.). Nach einer Notbremse von Holland an Robert Zulj und dem souverän verwandelten Elfmeter von Gjasula drängte Fürth vergeblich auf den Sieg.

Fürth - Duisburg: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung