wird geladen

1860 weiter sieglos

SID
Freitag, 23.10.2015 | 20:22 Uhr
1860 München verpasste auch im bayerischen Derby in Fürth den ersten Sieg
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

1860 München bleibt auch nach dem zwölften Spieltag sieglos. In Abwesenheit des neuen Trainers Benno Möhlmann (Gallenblasen-OP) unterlagen die Löwen 0:1 (0:0) bei Greuther Fürth und rangieren damit weiter auf einem Abstiegsplatz. Marco Stiepermann (47.) traf für die Fürther.

Vor 1860 München war zuletzt RW Ahlen (2009/10) in den ersten zwölf Spielen leer ausgegangen. Den Minus-Rekord in der Geschichte der 2. Liga hält Schweinfurt 05, das 1990/91 erst am 24. Spieltag seinen ersten Saisonsieg landete.

Möhlmann, der sich einen Tag nach seinem Debüt am Montag (0:1 gegen Karlsruhe) dem Eingriff unterzogen hatte, wurde in Fürth von seinen Assistenten Kurt Kowarz und Sven Kmetsch vertreten.

1860 vergibt gute Chancen

Die Fürther hatten vor 12.530 Zuschauern das Spiel von Beginn an in Griff und kamen kurz nach der Pause durch einen überlegten 15-Meter-Schuss von Stiepermann zum Torerfolg.

Nur in der Viertelstunde vor der Pause waren die Löwen offensiv richtig präsent, ließen aber gute Chancen liegen. In der Schlussphase warf 1860 alles nach vorne, schnürte die Fürther auch an deren Strafraum an, kam aber nicht mehr entscheidend zum Abschluss.

Fürth - 1860: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung