wird geladen

2. Liga - 30. Spieltag

Lautern weiter Richtung Bundesliga

SID
Freitag, 24.04.2015 | 20:40 Uhr
Simon Zoller ebnete mit seinem Tor zum 1:0 den Sieg für die Lauterer
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der 1. FC Kaiserslautern hat in der 2. Liga einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Das Team von Trainer Kosta Runjaic gewann am 30. Spieltag beim VfL Bochum mit 2:0 (1:0) und behauptete mit nun 54 Punkten den zweiten Tabellenplatz vor Darmstadt 98 (50 Punkte) und dem Karlsruher SC (49).

Simon Zoller (31.) brachte die Gäste in Führung, die nun seit acht Partien ungeschlagen sind. U21-Nationalspieler Philipp Hofmann (76.) machte den 14. Saison-Sieg perfekt.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bochum (35) kassierte hingegen die vierte Niederlagen in Folge und hat nur noch sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Die Begegnung begann mit einer Verspätung von 15 Minuten, da viele Fans Probleme bei der Anreise hatten.

"Wir haben unsere Chancen einfach genutzt, aber Bochum hat uns alles abverlangt", sagte Runjaic bei Sky. Sein Gegenüber Gertjan Verbeek war zwar zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, aber "am Ende haben wir zu viele Fehlpässe gemacht".

Vor 19.057 Zuschauern waren die Gäste von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und störten das Team von VfL-Trainer Gertjan Verbeek früh im Aufbauspiel. Der VfL konzentrierte sich hingegen auf das Kontern und wurde durch Zoller promt bestraft.

In der zweiten Halbzeit kamen die Bochumer zunächst besser aus der Kabine. Kaiserslautern investierte nur noch wenig in das Spiel, war mit der Führung zufrieden, bis der starke Hofmann für die Entscheidung sorgte.

VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung