wird geladen

2. Liga - 29. Spieltag

Ingolstadt siegt durch Last-Minute-Tor

SID
Freitag, 17.04.2015 | 20:33 Uhr
Marvin Matip traf in der Nachspielzeit zum 3:2-Siegtreffer für Ingolstadt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

In der sechsten Minute der Nachspielzeit hat der FC Ingolstadt am Freitag einen Riesenschritt in Richtung des erstmaligen Bundesliga-Aufstiegs gemacht. Der Spitzenreiter der 2. Liga rang Fortuna Düsseldorf am 29. Spieltag mit 3:2 (0:1) nieder und hat somit zunächst neun Punkte Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz.

Marvin Matip sicherte den hart erkämpften Sieg am Ende eines kuriosen Spiels mit einem stürmisch bejubelten Kopfballtor. Nach einer halben Stunde hatte es vor 10.606 Zuschauern bereits nach einer Führung für Ingolstadt ausgesehen - aber das Spiel nahm eine überraschende Wende.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Fortuna-Kapitän Adam Bodzek hatte im Strafraum Stefan Lex festgehalten und sah die Rote Karte. Alfredo Morales trat zum Elfmeter an, Torhüter Michael Rensing parierte.

Dramatisches Ende

Drei Minuten später spielte FCI-Verteidiger Danilo Soares einen zu kurzen Rückpass auf Torwart Ramazan Özcan, Joel Pohjanpalo sprintete dazwischen und traf mit dem Außenrist aus spitzem Winkel.

Den Ausgleich erzielte Joker Moritz Hartmann (65.), doch der ebenfalls kurz zuvor eingewechselte Ihlas Bebou (74.) traf für die Gäste zur erneuten Führung. Mathew Leckie (86.) und Matip drehten die hochklassige Begegnung zum letztlich verdienten Sieg der Gastgeber.

FC Ingolstadt 04 - Fortuna Düsseldorf: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung