wird geladen

2. Liga - 29. Spieltag

Ingolstadt siegt durch Last-Minute-Tor

SID
Freitag, 17.04.2015 | 20:33 Uhr
Marvin Matip traf in der Nachspielzeit zum 3:2-Siegtreffer für Ingolstadt
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Copa do Brasil
Live
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Live
Cruzeiro -
Gremio
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

In der sechsten Minute der Nachspielzeit hat der FC Ingolstadt am Freitag einen Riesenschritt in Richtung des erstmaligen Bundesliga-Aufstiegs gemacht. Der Spitzenreiter der 2. Liga rang Fortuna Düsseldorf am 29. Spieltag mit 3:2 (0:1) nieder und hat somit zunächst neun Punkte Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz.

Marvin Matip sicherte den hart erkämpften Sieg am Ende eines kuriosen Spiels mit einem stürmisch bejubelten Kopfballtor. Nach einer halben Stunde hatte es vor 10.606 Zuschauern bereits nach einer Führung für Ingolstadt ausgesehen - aber das Spiel nahm eine überraschende Wende.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Fortuna-Kapitän Adam Bodzek hatte im Strafraum Stefan Lex festgehalten und sah die Rote Karte. Alfredo Morales trat zum Elfmeter an, Torhüter Michael Rensing parierte.

Dramatisches Ende

Drei Minuten später spielte FCI-Verteidiger Danilo Soares einen zu kurzen Rückpass auf Torwart Ramazan Özcan, Joel Pohjanpalo sprintete dazwischen und traf mit dem Außenrist aus spitzem Winkel.

Den Ausgleich erzielte Joker Moritz Hartmann (65.), doch der ebenfalls kurz zuvor eingewechselte Ihlas Bebou (74.) traf für die Gäste zur erneuten Führung. Mathew Leckie (86.) und Matip drehten die hochklassige Begegnung zum letztlich verdienten Sieg der Gastgeber.

FC Ingolstadt 04 - Fortuna Düsseldorf: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung