wird geladen

2. Liga - 29. Spieltag

1:0! Wichtiger Dreier für Aue

SID
Sonntag, 19.04.2015 | 15:21 Uhr
Tomislav Stipic feierte mit Aue einen sehr wichtigen Heimsieg im Abstiegskampf
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Erzgebirge Aue hat im Abstiegskampf der 2. Bundesliga mit einem fast überlebenswichtigen Sieg nachgezogen. Die Sachsen bezwangen den FSV Frankfurt am 29. Spieltag durch ein Tor des 60 Sekunden zuvor eingewechselten Rico Benatelli (59.) mit 1:0 (0:0).

Es war die perfekte Antwort auf die Siege der Konkurrenten 1860 München, FC St. Pauli und VfR Aalen zuvor.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Aue liegt somit als Tabellen-17. weiter einen Punkt hinter dem 15. Platz, der die direkte Rettung bedeuten würde.

Rico Benatelli (59.) erlöste vor 7650 Zuschauern im Erzgebirgsstadion die Auer, die in den vier Heimspielen zuvor kein Tor erzielt hatten.

Schwacher Auftritt des FSV

In einer wenig aufregenden ersten Halbzeit wurde dieses Problem auch überdeutlich: Aue bestimmte das Spiel, nach einer schwungvollen Anfangsphase mit vielversprechenden Ansätzen kam jedoch nicht mehr viel - bis zu Benatellis Kopfball nach einer präzisen Flanke von Selcuk Alibaz.

Frankfurt, das keine Abstiegssorgen hat, kam dagegen auch nach dem Gegentor kaum einmal in den Strafraum der geschickt verteidigenden Gastgeber.

FC Erzgebirge Aue - FSV Frankfurt: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung