Freitag, 07.03.2014
wird geladen
SpielberichtStatistikTabelleRechner

2. Liga - 24. Spieltag

Lautern zittert sich zum Sieg

Dank eines Eigentors hat der 1. FC Kaiserslautern seine Negativserie in der 2. Liga beendet und wieder die die Aufstiegsplätze ins Visier genommen. Die Pfälzer siegten zum Auftakt des 24. Spieltages 2:1 (0:1) gegen den SV Sandhausen, weil Daniel Schulz den Ball ins eigene Tor beförderte (73.).

Tobias Sippel hielt den FCK mit einer starken Vorstellung im Spiel
© getty
Tobias Sippel hielt den FCK mit einer starken Vorstellung im Spiel

Die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic, die zuvor dreimal in Folge verloren hatte, verkürzte den Rückstand auf den Relegationsplatz drei auf zwei Punkte. Sandhausen bleibt nach nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen im Tabellenmittelfeld.

Danny Blum (10.) hatte die Gäste früh in Führung gebracht. Simon Zoller glich aus (60.). Für die Entscheidung sorgte Abwehrspieler Schulz, der eine Flanke von Florian Dick ins eigene Tor lenkte.


Gäste mit der Führung

Die Gäste nutzten bei verunsicherten Pfälzern gleich ihre erste Chance. Nach einem Ballverlust von Jan Simunek spielte Ranislav Jovanovic den Ball zu Blum, der Torhüter Tobias Sippel keine Chance ließ.

Sandhausen überließ danach den Gastgebern die Initiative, die allerdings Tempo und Kreativität vermissen ließen. Die Zuschauer wurden immer unruhiger, zumal die Gäste durch Manuel Stiefler die große Chance zum 2:0 hatten (35.).

Gellende Pfiffe begleiteten die Lauterer zur Halbzeit in die Kabine. Runjaic reagierte und wechselte in Mohamadou Idrissou einen dritten Stürmer ein. Der Kameruner bereitete prompt per Kopf den Ausgleich durch Zollers elftes Saisontor vor.

Beste Lauterer, die in der zweiten Hälfte deutlich zulegten, waren Markus Karl und Chris Löw. Bei den Gästen gefielen vor allem Seyi Olajengbesi und Torschütze Blum.

1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen: Die Statistik zum Spiel

Das könnte Sie auch interessieren
Serdar Dursun schießt Fürth zum Last-Minute-Ausgleich

Arminia verliert gegen Fürth wichtige Punkte im Abstiegskampf

Der VfB Stuttgart hat gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen

Nach 0:2! VfB dreht das Match

Der Karlsruher SC steht nach der Pleite gegen den FCK als Absteiger fest

Karlsruhe steht als Absteiger fest


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
31. Spieltag
32. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag

2. Liga, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.