wird geladen

2. Liga - 14. Spieltag

1860 beendet seine Krise

SID
Samstag, 09.11.2013 | 15:03 Uhr
Dominik Stahl schoss 1860 beendete mit seinem Siegtreffer die Krise der Löwen
© getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Copa Libertadores
Live
Lanus -
San Lorenzo
CSL
Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru


1860 München hat seine Krise beendet und sich aus dem Tabellenkeller befreit. Der selbsternannte Aufstiegsaspirant gewann in einem schwachen Spiel bei Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 1:0 (0:0) und verbesserte sich durch den ersten Sieg nach fünf Spielen mit 18 Punkten wieder ins Tabellenmittelfeld.

Arminia befindet sich nach starkem Saisonstart dagegen weiter im freien Fall. Nach der sechsten Niederlage in Folge droht den Ostwestfalen am Montag der Sturz auf den letzten Tabellenplatz, falls Energie Cottbus mit dem neuen Trainer Stephan Schmidt beim FC St. Pauli punktet.

Den Siegtreffer für die Löwen, das erst sechste Tor im neunten Pflichtspiel unter Trainer Friedhelm Funkel, erzielte Dominik Stahl (57.).

Vor 14.309 Zuschauern waren die Gastgeber, bei denen Kapitän Manuel Hornig nach Gelbsperre in die Innenverteidigung zurückkehrte, im ersten Durchgang die etwas aktivere von zwei verunsicherten und sehr schwachen Mannschaften. Allerdings hatte auch die Arminia kaum Torchancen.

Stahl erlöst die Löwen

Allein in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit wurde es im Strafraum der zumindest sicher verteidigenden Gäste etwas konfus. Die Löwen enttäuschten ohne den gesperrten Yannick Stark im Spielaufbau auf der ganzen Linie. Ex-Nationalspieler Benjamin Lauth war im Sturmzentrum nach drei Monaten und zehn Spielen ohne Tor weiter ein Schatten seiner selbst.

Nach der Pause kamen die Gäste etwas besser ins Spiel und wurden prompt belohnt. Stahl traf aus der Drehung zu seinem ersten Saisontor.

Beste Bielefelder waren Philipp Riese und Tim Jerat. Bei den Löwen überzeugten Moritz Stoppelkamp und Grzegorz Wojtkowiak.

Arminia Bielefeld - 1860 München: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung