Goldenes Köpfchen von Kumbela zum Sieg

SID
Freitag, 15.02.2013 | 19:56 Uhr
Domi Kumbela (l.) trifft für Braunschweigs Sieg in Regensburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Eintracht Braunschweig steuert weiter unbeirrt der Rückkehr in die Bundesliga nach 28 Jahren entgegen. Der deutsche Meister von 1967 machte mit dem 1:0 (1:0)-Sieg beim Tabellenletzten Jahn Regensburg einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg.

Matchwinner für die Gäste war vor 6289 Zuschauern einmal mehr Torjäger Domi Kumbela, der bereits in der 15. Minute per Kopf den Siegtreffer erzielte.

Für den Kongolesen war es das 13. Saisontor, das zwölfte in den letzten elf Spielen. Der Spitzenreiter verteidigte die Führung souverän, ohne ernsthaft in Gefahr zu geraten.

Beste Chancen vergeben

Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht konnte sich sogar den Luxus erlauben, eine Dreifachchance in der 27. Minute auszulassen: Orhan Ademi und Oliver Petersch scheiterten an Torhüter Timo Ochs, dann schoss Ermin Bicakcic aus fünf Metern über das Tor.

Die endgültige Entscheidung verpasste Kumbela in der 86. Minute freistehend, dennoch reichte es zum 15. Saisonsieg.

Beste Spieler beim Tabellenletzten waren Christian Rahn und Sebastian Nachreiner. Bei den Gästen gefielen vor allem Omar Elabdellaoui und Norman Theuerkauf.

Für Braunschweig ist es das siebte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Jahn Regensburg - Eintracht Braunschweig: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung