2. Liga - 12. Spieltag

Dresdens gelungene Pokal-Generalprobe

SID
Samstag, 22.10.2011 | 14:54 Uhr
Robert Koch erzielte zwei Tore für Dynamo Dresden gegen Eintracht Braunschweig
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Dynamo Dresden hat dank Robert Koch eine erfolgreiche Generalprobe für sein Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund mit einem Sieg gegen Eintracht Braunschweig gefeiert.

Drei Tage vor ihrem Auftritt beim deutschen Meister setzten sich die Sachsen im Aufsteigerduell der 2. Liga nach zwei Treffern des Stürmers 2:0 (1:0) bei Eintracht Braunschweig durch und setzten sich dadurch zunächst mal im Mittelfeld fest. Koch traf in der 15. und 53. Minute.

Vor 22.625 Zuschauern an der Hamburger Straße nutzten die Gäste ihre erste Torchance zur Führung. Die Eintracht erholte sich nur langsam von diesem Schock, hätte allerdings noch vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich erzielen können.

Strittige Elfmetersituation in der ersten Halbzeit

In der 26. Minute verhinderte Dynamo-Schlussmann Wolfgang Hesl mit einer sensationellen Parade gegen Matthias Henn das mögliche 1:1, vier Minuten vor der Pause traf Nico Zimmermann per Kopf nur den Pfosten. Nach einer Attacke von David Solga an Mirko Boland forderte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht in der 45. Minute zudem vehement einen Elfmeter, den das Schiedsrichter-Gespann um Christian Leicher aus Landshut aber verweigerte.

Nach dem Seitenwechsel drückten die Gastgeber zunächst weiter, ehe Koch mit seinem vierten Saisontreffer Braunschweig frühzeitig einen Strich durch die Rechnung machte. Dynamo brachte mit Glück und Geschick den Sieg über die Zeit.

Beste Spieler bei Braunschweig, das seit vier Spielen auf einen Sieg wartet, waren Marcel Correia und Zimmermann, bei Dynamo überzeugten vor allem Doppel-Torschütze Koch und Torwart Hesl.

Eintracht Braunschweig - Dynamo Dresden: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung