St. Pauli schießt Cottbus ab

SID
Samstag, 01.10.2011 | 14:50 Uhr
Max Kruse steuerte beim Sieg St. Paulis bei Energie Cottbus einen Treffer bei
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Mit dem dritten Auswärtssieg der Saison hat der FC St. Pauli wieder Kurs auf die Aufstiegsplätze in der 2. Bundesliga genommen.

Die Hamburger setzten sich am Samstag souverän mit 4:1 (2:0) bei Energie Cottbus durch und schoben sich mit 22 Punkten zumindest vorübergehend auf den dritten Rang. Die Lausitzer bleiben nach der dritten Niederlage in Folge und nun bereits fünf Spielen ohne Sieg mit 14 Zählern im Mittelfeld der Tabelle.

Sebastian Schachten mit einem Kopfball aus kurzer Distanz (17.) und Max Kruse mit seinem sechsten Saisontor (43.) sorgten schon vor der Pause für beruhigenden Vorsprung der Gäste.

Ebbers trifft doppelt

Für die Entscheidung sorgte Marius Ebbers, der eine weitere Unsicherheit in der Cottbuser Abwehr nutzte (76.). Alexander Ludwig verkürzte mit einem sehenswerten Flugkopfball (82.), doch erneut Ebbers sorgte für den Endstand (86.).

Die Hamburger beschränkten sich zwar über weite Strecken auf die Defensive, ließen aber nur wenige hochkarätige Chancen zu.

Schachten hatte mit einem Distanzschuss sogar noch die Möglichkeit zu einem weiteren Treffer, doch Energie-Torwart Thorsten Kirschbaum wehrte mit einer Glanzparade ab (62.).

Bitter für Cottbus: Energie kassierte zum vierten Mal in Folge mindestens drei Gegentreffer.

Energie Cottbus - FC St. Pauli: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung