Samstag, 11.09.2010

2. Liga - 3. Spieltag

Cidimar beschert Fortuna die nächste Pleite

Der Fehlstart von Fortuna Düsseldorf ist perfekt. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier kassierte am dritten Spieltag beim FSV Frankfurt die dritte Saisonniederlage. Der Brasilianer Cidimar erzielte das Tor des Tages für die Hessen.

Norbert Meier führte die Fortuna in der letzten Saison auf einen sensationellen vierten Platz
© Getty
Norbert Meier führte die Fortuna in der letzten Saison auf einen sensationellen vierten Platz

Fortuna Düsseldorf muss sich vorerst von seinen Aufstiegsambitionen verabschieden. Die Rheinländer mussten beim FSV Frankfurt durch ein 0:1 (0:1) auch im dritten Saisonspiel eine Niederlage quittieren und stecken damit zunächst im Tabellenkeller fest.

Frankfurt dagegen rückte nach seinem zweiten Saisonsieg durch den zweiten Saisontreffer des Brasilianers Cidimar (37.) in die obere Tabellenhälfte vor.

Heimmacht FSV

5613 Zuschauer erlebten zunächst eine kampfbetonte Begegnung mit vereinzelten Gelegenheiten.

Nach dem Wechsel stieg das Spielniveau, ohne dass sich eine Mannschaft jedoch entscheidende Vorteile erarbeiten konnte.

Frankfurt blieb zum elften Mal in Serie in einem Heimspiel ungeschlagen, Düsseldorf belegt den vorletzten Platz.

FSV Frankfurt - Fortuna Düsseldorf: Daten und Fakten

Das könnte Sie auch interessieren
Fortuna Düsseldorf setzt auf Kontinuität

Düsseldorf verlängert mit Trainer- und Funktionsteam

Paul Jäger glückte die finanzielle Stabilität wieder herzustellen

Finanzvorstand Jäger legt Amt bei Düsseldorf nieder

Die Fans von Fortuna Düsseldorf zündeten Pyrotechnik im DFB-Pokalspiel gegen Hansa Rostock

5000 Euro Geldstrafe für Düsseldorf


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.