Ahlen weiter ohne Punkt

SID
Sonntag, 23.08.2009 | 15:24 Uhr
Ahlen-Trainer Stefan Emmerling hat mit seinem Team noch keinen Punkt geholt
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Rot Weiss Ahlen wartet weiter auf den ersten Punktgewinn der neuen Saison und bleibt nach drei Spieltagen Schlusslicht der 2. Bundesliga.

Die Westfalen mussten sich auch im Westderby bei Rot-Weiß Oberhausen mit 0:2 (0:0) geschlagen geben.

Oberhausen feiert hingegen nach den Treffern von Moritz Stoppelkamp (63.) und Markus Kaya (89.) seinen ersten Sieg in der neuen Spielzeit und den zweiten in den vergangenen sieben Heimspielen.

Vor 5045 Zuschauern legten beiden Mannschaften von Beginn an ein hohes Tempo vor. Die Folge waren hochkarätige Torchancen auf beiden Seiten.

Pfostentreffer von Kruse

Schon nach drei Minuten verpasste der Ahlener Thomas Bröker den Führungstreffer, bevor der Oberhausener Ronny König 60 Sekunden später auf der anderen Seite aus nur fünf Metern vergab.

Nach dem Pfostenschuss seines Teamkollegen Tim Kruse (21.) verflachte jedoch die Begegnung. Auch nach dem Wechsel war bei beiden Mannschaften keine Steigerung auszumachen, zudem ließen zahlreiche Fouls kaum einen Spielfluss zu.

Die erste große Chance nutzte schließlich Stoppelkamp mit einem wuchtigen und unhaltbaren für Schuss aus etwa acht Metern zum 1:0. Für die Entscheidung sorgte Kaya mit einem direkt verwandelten Freistoß.

Stoppelkamp war zugleich neben Kruse bester Akteur der Oberhausener. Auf Seiten der Ahlener verdienten sich Christian Mikolajczak und Baldassare di Gregorio die Bestnoten

Rot-Weiß Oberhausen-Rot Weiss Ahlen: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung