Zweiter Heimsieg für Düsseldorf

SID
Freitag, 21.08.2009 | 19:53 Uhr
Fortuna Düsseldorf feierte gegen Koblenz den zweiten Heimsieg im zweiten Heimspiel
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Fortuna Düsseldorf hat auch sein zweites Heimspiel in der noch jungen Saison der 2.Bundesliga gewonnen.

Der Aufsteiger setzte sich gegen die TuS Koblenz am Ende hochverdient 1:0 (1:0) durch und fügte dem Team von Trainer Uwe Rapolder damit zugleich am 3. Spieltag die zweite Auswärtsniederlage zu.

Im ersten Pflichtspiel-Duell dieser beiden Teams machte Ranisav Jovanovic (38.) mit seinem ersten Saisontreffer den Erfolg für die Hausherren, die ohne ihren am Innenband verletzten Regisseur Marco Christ und Stammtorwart Michael Melka auskommen mussten, perfekt.

Jovanovic mit dem Tor des Tages

Die TuS, bei der der erst am Mittwoch verpflichtete Kosovo-Albaner Shqipran Skeraj zur Startformation zählte, hatte vor 20.150 Zuschauern die erste Chance durch Tom Geißler (11.).

Danach beherrschten die Hausherren das Geschehen und vergaben durch Christian Weber, Dimitri Bulykin, Oliver Caillas, Oliver Fink und Kapitän Andreas Lambertz gute Gelegenheiten.

Die beste Chance verzeichnete aber der spätere Torschütze Jovanovic, der in der 25. Minute mit einem Freistoß die Querlatte traf. 13 Minuten später hatte er mit einem wuchtigen Fernschuss mehr Erfolg.

Höherer Sieg war möglich

Auch nach dem Seitenwechsel dominierte der Aufsteiger, der durch Caillas, Lambertz, Bulykin und Jovanovic die Begegnung frühzeitig hätte entscheiden können.

Beste Fortunen waren in einem homogenen Team Christ-Vertreter Oliver Fink und der brasilianische Abwehrspieler Anderson.

Bei den Gästen, die in der 64. Minute durch Shefki Kuqi beinahe noch zum Ausgleich gekommen wären, überzeugte lediglich Torwart David Yelldell.

Fortuna Düsseldorf-TuS Koblenz: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung