Aachen holt Punkt in Berlin

SID
Sonntag, 21.03.2010 | 15:21 Uhr
Aachen Thorsten Stuckmann hielt gegen Union Berlin seinen Kasten sauber
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Aufsteiger Union Berlin sucht weiter nach seiner Form und hat einen wichtigen Schritt zum vorzeitigen Klassenerhalt verpasst. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus musste sich im Heimspiel gegen Alemannia Aachen mit einem 0:0 begnügen und wartet seit nunmehr fünf Spielen auf einen Sieg.

Mit 36 Punkten ist der Abstand zu den Abstiegsplätzen aber noch komfortabel. Auch die Aachener (34 Zähler) dürften mit dem Punktgewinn im Abstiegskampf zufrieden sein.

Vor 12.057 Zuschauern im Stadion An der Alten Försterei entwickelte sich eine hart umkämpfte, aber spielerisch niveauarme Partie.

Gebhardt vergibt Chance zur Führung

Die Gastgeber taten sich gegen die tief gestaffelte Abwehr der Alemannia schwer, Chancen blieben daher auf beiden Seiten Mangelware.

In der 34. Minute hatte Marco Gebhardt, der sieben Minuten zuvor für den am Knie verletzten Michael Parensen eingewechselt wurde, die Union-Führung auf dem Fuß. Doch sein Schuss vom Strafraumeck ging knapp daneben.

Union überlegen, aber ohne Ideen

Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Berliner mehr vom Spiel, doch es fehlten die Ideen aus dem Mittelfeld. Aachen versteckte sich zwar nicht, tat jedoch auch nicht mehr als nötig.

Zudem nahmen viele Fouls auf beiden Seiten das Tempo aus dem Spiel. Als beste Spieler zeichneten sich auf Seiten der Berliner die Verteidiger Christian Stuff und Patrick Kohlmann aus. Die Gäste hatten in Torhüter Thorsten Stuckmann und Cristian Fiel ihre besten Akteure.

Union Berlin - Alemannia Aachen: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung