2. Liga - 27. Spieltag

1:0 in Cottbus! St. Pauli auf Kurs Bundesliga

SID
Freitag, 19.03.2010 | 19:53 Uhr
Charles Takyi erzielte bei energie Cottbus den Siegtreffer für St. Pauli
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der FC St. Pauli hat in der 2. Liga einen direkten Aufstiegsplatz erobert. Das Team von Trainer Holger Stanislawski, der nach einer schwachen Serie nach eigenen Angaben die "Reset-Taste" gedrückt hatte, gewann bei Energie Cottbus 1:0 (0: 0) und rückte mit nun 52 Punkten zumindest für eine Nacht am FC Augsburg (50) vorbei auf Rang zwei vor. Cottbus (31) zittert weiter um den Klassenerhalt.

Charles Takyi (53.) sicherte den Gästen im Stadion der Freundschaft mit seinem Siegtor per Rechtsschuss den zweiten Sieg nach Stanislawskis ungewöhnlicher Maßnahme.

Der langjährige Profi der Hamburger hatte vor dem 5:3 gegen Rot-Weiß Oberhausen in der Vorwoche die Saison für beendet erklärt, die Stammelf aufgelöst und neun Entscheidungsspiele ausgerufen.

Cottbus vergibt zu viele Chancen

Eines der Opfer war Takyi, der gegen Oberhausen pausieren musste. Beide Mannschaften begannen vor 12.930 Zuschauern offensiv, Torchancen ergaben sich auf beiden Seiten. Die beste vor der Pause vergab der chinesische Nationalspieler Jiayi Shao für Cottbus: In der 34. Minute scheiterte er mit einem Schuss an die Querlatte. Nach dem 1:0 für die Gäste wirkte Cottbus nur kurz beeindruckt und spielte weiterhin nach vorne, war aber zu unpräzise.

Bester Spieler der Gastgeber war neben Shao der Bulgare Stanislaw Angelow, bei St. Pauli überzeugten Mathias Hain und Bastian Oczipka.

Energie Cottbus - FC St. Pauli: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung