Schlicke wahrt Duisburgs Aufstiegschancen

SID
Sonntag, 07.03.2010 | 15:03 Uhr
Björn Schlicke (r.) erzielte den Siegtreffer für den MSV Duisburg im Duell mit Union Berlin
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Nach einer torlosen ersten Hälfte schlugen die Duisburger per Standard zu. Schlickes Siegtreffer wahrt Duisburgs Chancen im Aufstiegsrennen, während Union Berlin im Niemandsland der zweiten Liga versinkt.

Der MSV Duisburg schöpft dank Björn Schlicke im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga wieder neue Hoffnung. Der Tabellensechste feierte am 25. Zweitliga-Spieltag beim Aufsteiger Union Berlin einen hart erkämpften 1:0 (0: 0)-Auswärtserfolg und verkürzte damit den Rückstand zum Spitzenfeld.

Den Treffer des Tages erzielte Schlicke in der 55. Minute. Der Rechtsverteidiger sorgte mit seinem ersten Saisontor dafür, dass die 'Zebras´ zum vierten Mal in Folge ohne Niederlage blieben.

Die 13.357 Zuschauer im Stadion an der alten Försterei sahen eine muntere Partie, in der beide Mannschaften ihr Heil in der Offensive suchten. Jedoch blieb die Chancenverwertung auf beiden Seiten mangelhaft.

Baljak vergibt, Schlicke netzt ein

Duisburgs Stürmer Srdjan Baljak vergab dabei die größte Möglichkeit der Gäste (28.), die insgesamt etwas energischer agierten.

Nach dem Seitenwechsel nutzte Schlicke einen unglücklich abgewehrten Freistoß und traf aus dem Hinterhalt zur Führung. Anschließend verpasste es der MSV zunächst, seinen Vorsprung zu erhöhen.

Mit zunehmender Spieldauer erhöhte Union den Druck und drängte auf den Ausgleich. Beste Spieler bei den Duisburgern waren Torschütze Schlicke und Adam Bodzek. Auf Seiten der Berliner wussten Patrick Kohlmann und Torhüter Jan Glinker zu gefallen

Union Berlin - MSV Duisburg: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung