2. Liga - 5. Spieltag

Makiadi-Hattrick in 21 Minuten

SID
Cedric Makiadi Duisburg
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Cedric Makiadi hat den MSV Duisburg zurück in die Erfolgsspur geführt. Am Freitag bezwang die Mannschaft von Trainer Rudi Bommer Alemannia Aachen mit 3:2 (3:0) und stellte den Anschluss zu den Aufstiegsrängen her.

Vor 15.029 Zuschauern in der MSV-Arena gelang Makiadi vor der Pause ein Hattrick (22. Minute/37./43.) zur 3:0-Führung für die Hausherren.

Für die Aachener, die das Spiel nach einer Gelb-Roten Karte gegen Lukasz Szukala (74.) dezimiert beenden mussten, trafen Benjamin Auer (82.) und Szilard Nemeth (90.+1).

In einem hektischen Match stellte der MSV das aktivere Team und wurde durch Makiadi für sein Engagement belohnt.

Der Nationalspieler aus Kongo nutzte zunächst ein Zuspiel von Gregory Christ zum 1:0, ehe er erst eine Vorarbeit von Dorge Kouemaha und dann einen Ecke zu seinen weiteren Treffern verwertete.

Herzog wenig geprüft 

Aachen wirkte bereits vor dem Seitenwechsel verunsichert. Die einzige Torchance der Gäste im ersten Abschnitt durch Lewis Holby (26.) parierte MSV-Keeper Marcel Herzog, der den verletzten Tom Starke vertrat.

Nach der Pause zog sich der MSV zurück, die Alemannia schaffte in Unterzahl die Anschlusstreffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung