Lauterer Aufholjagd nicht belohnt

SID
Sonntag, 17.05.2009 | 15:56 Uhr
Das war's: Kaiserslautern kann in dieser Saison nicht mehr aufsteigen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der 1. FC Kaiserslautern hat seine letzte Chance auf die Rückkehr ins Fußball-Oberhaus verspielt.

Die Pfälzer verloren am vorletzten Zweitliga-Spieltag nach einer katastrophalen ersten Halbzeit mit 3:5 (0:3) gegen den MSV Duisburg und haben damit keine Möglichkeit mehr, Tabellenplatz drei zu erreichen. Der berechtigt noch zur Teilnahme an den Relegationsspielen gegen den 16. der Bundesliga.

Jendrisek verschießt Elfmeter

Christian Tiffert (5.), Sandro Wagner (25., 28.), Dorge Rostand Kouemaha (54.) und Chinedu Ede (87.) trafen für die Gäste und zerstörten zugleich die Träume der Roten Teufel vom Wiederaufstieg.

Die Aufholjagd der Pfälzer kam zu spät, Erik Jendrisek (66.), Danny Fuchs (70.) und Sidney Sam (77., Foulelfmeter) trafen für den FCK zum zwischenzeitlichen 3:4. Jendrisek scheiterte mit einem Handelfmeter an MSV-Schlussmann Tom Starke (58.).

Damjanovic keine Verstärkung

Auch der wiedergenesene bosnische Nationalspieler Dario Damjanovic konnte der Abwehr der Pfälzer keine Stabilität verleihen.

Dabei hatten die Gastgeber vor 43.679 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion auch in der ersten Halbzeit Chancen. Die beste Möglichkeit für Lautern vor dem Seitenwechsel vergab Anel Dzaka, der mit einem Kopfball knapp das Tor verfehlte.

Beim FCK überzeugte mit Abstrichen lediglich Martin Amedick. Beste Spieler beim MSV waren Wagner und Tiffert.

Kaiserslautern - Duisburg: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung