Mintal sorgt für Big Points

SID
Mittwoch, 13.05.2009 | 19:21 Uhr
Nürnbergs Marek Mintal (l.) erzielte gegen Osnabrück seine Saisontore 14 und 15
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Mit dem fünften Heimsieg in Folge bleibt der 1. FC Nürnberg weiter auf Kurs Bundesliga.

Die Mannschaft von Trainer Michael Oenning kam am 32. Spieltag zu einem 2:0 (1:0) gegen den abstiegsbedrohten VfL Osnabrück und steht mit nunmehr 56 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, der die Relegationsspiele gegen den 16. der Bundesliga bedeuten würde.

Der Rückstand auf den Zweiten FSV Mainz 05 beträgt nur einen Punkt.

Doppelpack von Mintal

Die Tore für die Franken vor 33.507 Zuschauern erzielte Marek Mintal (16. und 86. Minute).

An den letzten beiden Spieltagen warten für Nürnberg nun zwei schwere Begegnungen bei Hansa Rostock und gegen 1860 München, die beide um den Klassenerhalt kämpfen. Nach der Niederlage rutschte der VfL, der zuvor drei Spiele in Folge nicht verloren hatte, auf den 16. Platz ab.

Schäfer pariert gegen Reichenberger

Dieser bedeutet die Relegationsspiele gegen den Tabellendritten der 3. Liga. Entsprechend der tabellarischen Situation entwickelte sich ein Kampfspiel, das den Fans kaum Höhepunkte bot.

Die von Pele Wollitz trainierten Gäste hatten durch Thomas Reichenberger die erste Möglichkeit, die allerdings Torwart Raphael Schäfer mit einem energischen Einsatz zunichte machte.

Beste Spieler bei Nürnberg waren Javier Pinola, Jawhar Mnari und Mintal, bei den Gästen verdienten sich Andreas Schäfer und Pierre de Wit die besten Noten.

Nürnberg - Osnabrück: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung