Duisburg verspielt Aufstieg

SID
Dienstag, 12.05.2009 | 19:28 Uhr
Für den Kameruner Kouemaha war es sein elfter Saisontreffer
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der MSV kommt gegen Oberhausen nicht über ein Unentschieden hinaus. Damit ist der Zug in die Bundesliga so gut wie abgefahren. Ein Jokertor war zu wenig.

Der MSV Duisburg hat seine Minimalchance auf den Aufstieg in die Bundesliga wohl verspielt.

Im Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen kam das Team von Trainer Peter Neururer nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und hat mit 49 Punkten fast keine Chance mehr auf einen der ersten drei Plätze.

Joker Kouemaha sticht

Die Gäste sind seit acht Spielen ohne Sieg und ließen die Gelegenheit, den Klassenerhalt so gut wie perfekt zu machen, ungenutzt.

Christopher Nöthe (39.) brachte Oberhausen in Führung, Joker Dorge Kouemaha (85. ) gelang der Ausgleich. Vor 15.756 Zuschauern in Duisburg hatten die Gastgeber die erste Großchance.

Nach einem missglückten Befreiungsschlag von Torwart Sören Pirson stand U-21-Nationalspieler Sandro Wagner völlig frei, jedoch konnte Pirson noch klären.

Mit der Pause kam die Härte

In der Folgezeit zeigte RWO mehr Engagement und erzielte nach einem Konter die verdiente Führung. Nach der Pause wurde das Spiel härter, Torchancen blieben dagegen lange Zeit Mangelware.

Die große Chance zum Ausgleich hatte Kouemaha mit einem Kopfball in der 68. Minute. Fünf Minuten vor dem Abpfiff machte er es besser.

Beste Spieler auf Seiten der Gastgeber waren Christian Tiffert und Tom Starke, bei den Gästen überzeugten Nöthe und Mike Terranova.

Duisburg - Oberhausen: Daten & Fakten

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung