Stanislawskis Wunsch bleibt ihm verwehrt

SID
Sonntag, 22.03.2009 | 15:39 Uhr
St. Pauli-Coach Holger Stanislawski hatte beim 1:1 gegen den FC Augsburg einiges zu bemängeln.
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der FC Augsburg ist auch im achten Pflichtspiel des Jahres sieglos geblieben. In der ersten Partie nach Bekanntgabe der Trennung von Trainer Holger Fach zum Saisonende kamen die Schwaben beim FC St. Pauli zu einem 1:1 (0:0) und stehen weiter im Niemandsland der Tabelle.

Die Hamburger mussten derweil nach zuletzt zwei Siegen in Folge wieder einen Dämpfer hinnehmen und verpassten es, sich weiter an die Aufstiegsränge heranzuschieben. Vor der Partie hatte der Pauli-Coach den Durchbruch der 40-Punkte-Marke gefordert.

Ebbers trifft als Joker

Vor 22.399 Zuschauern im Millerntor-Stadion brachte der in der 63. Minute eingewechselte Marius Ebbers die Gastgeber nach 70 Minuten mit seinem sechsten Treffer der Spielzeit verdient in Führung.

Die Freude währte jedoch nur kurz. Tobias Werner glich in einer über weite Strecken mäßigen Partie ohne große Höhepunkte wenig später aus (76.).

Ebbers und Neuhaus ragen heraus

Bei den Platzherren waren Ebbers und Marcel Eger die Besten.

Bei Augsburg wusste vor allem Torhüter Sven Neuhaus zu überzeugen.

St. Pauli - Augsburg: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung