Kaiserslautern stoppt Abwärtstrend

SID
Freitag, 13.03.2009 | 19:56 Uhr
Erik Jendrisek trifft - und sichert Lautern wichtige Aufstiegspunkte
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Ausgerechnet der frühere Koblenzer Anel Dzaka hat den 1. FC Kaiserslautern zurück in die Erfolgsspur befördert und den Pfälzern drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf beschert.

Der 28-Jährige erzielte den 2:1 (1:1)-Siegtreffer im Südwest-Derby gegen seinen Ex-Klub TuS Koblenz und bescherte dem FCK, der zuvor nur eines von sechs Rückrundenspielen gewann, den Sprung auf den vierten Tabellenplatz.

Die Koblenzer kassierten dagegen die erste Niederlage nach zuvor vier Siegen in Folge, bleiben mit 27 Zählern aber auf einem Nichtabstiegsplatz.

Dzaka mit dem Siegtreffer

Vor 32.196 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion fiel der Siegtreffer durch Dzaka in der 68. Minute. Zuvor hatte Njazi Kuqi (19.) die erstmalige FCK-Führung durch Erik Jendrisek (16.) ausgeglichen.

Im Gegensatz zur Partie in der Hinrunde, die Koblenz 5:0 gewann, hatte die Begegnung nur geringen Unterhaltungswert. Nach forschem Beginn der Gastgeber verflachte das Spiel zusehends.

Hochkarätige Torchancen blieben Mangelware. Bei den Pfälzern waren Manuel Hornig und Josh Simpson die besten Spieler. Auf Koblenzer verdienten sich Marko Lomic und Goran Sukalo die Bestnoten.

Daten und Fakten: 1. FC Kaiserslautern - TuS Koblenz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung