Fussball

2. Liga: HSV - VfL Bochum heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der HSV möchte gegen den VfL Bochum seiner Favoritenrolle gerecht werden und sich im Aufstiegsrennen gut platzieren.

Am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga treffen heute der Hamburger SV und der VfL Bochum aufeinander. Wo Ihr die Begegnung im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, verrät euch SPOX.

Die Begegnung könnte für beide Vereine richtungsweisend sein. Während der HSV sich durch einen zweiten Sieg eine gute Position im Rennen um den Aufstieg sichern möchte, muss Bochum achtgeben, in der Tabelle nicht bereits frühzeitig abzurutschen. Anstoß im Volksparkstadion ist um 18:30 Uhr.

2. Bundesliga: HSV gegen Bochum heute live im TV und im Livestream

Wie alle Spiele der 2. Bundesliga findet auch dieses exklusiv auf dem Pay-TV-Sender Sky statt. Dort könnt Ihr Euch die Partie sowohl einzeln als auch in der Freitags-Konferenz ansehen. Die Übertragung zum Spiel beginnt rund dreißig Minuten vor Anpfiff, um 18:00 Uhr.

Auch ohne einen Fernseher in unmittelbarer Nähe sind alle Sky-Abonnenten mit der Sky-Go-App versorgt. Im Livestream kann die Begegnung zuhause oder unterwegs auf dem PC, Tablet oder Smartphone verfolgt werden.

HSV - VfL Bochum heute im LIVETICKER

Wer nicht die Möglichkeit hat, auf Sky mitzufiebern, kann auch bei SPOX vorbeischauen. Hier bieten wir pünktlich zum Anpfiff einen LIVETICKER an, mit dem Ihr nichts verpasst.

2. Bundesliga: Alle Highlights auf DAZN

Der Streaming-Dienst DAZN fasst alle Parien der 2. Bundesliga für Euch zusammen. Die Highlights des jeweiligen Spiels werden 40 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform und immer montags ab 00.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal DAZN Bundesliga veröffentlicht. Auch bei SPOX findet ihr die Highlights ab diesem Zeitpunkt kostenlos.

Hier könnt Ihr DAZN einen Monat lang gratis testen.

Darüber hinaus findet Ihr die wichtigsten Szenen auch auf Sky Sport News HD. Wie schon die Live-Übertragungen sind die Highlights sowohl auf dem Fernseher als auch auf der Sky-Go-App abrufbar.

HSV: Favorit trotz Hunt-Verletzung

Wie bereits im DFB-Pokal fällt HSV-Kapitän Aaron Hunt auch gegen den VfL Bochum verletzungsbedingt aus. "Es geht ihm besser, aber es wird trotzdem eng. Er hat eine kleine muskuläre Verletzung, da gehen wir kein Risiko ein. Am Tag nach dem Nürnberg-Spiel hat er es gemerkt", kommentierte Trainer Dieter Hecking die Situation.

Dem Hamburger SV dürfte heute dennoch die Favoritenrolle zukommen. Nachdem der Verein am ersten Spieltag gegen Darmstadt nur ein Unentschieden erzielte, setzte er eine Woche später gegen den FC Nürnberg ein Zeichen und gewann auswärts mit 4:0. Der VfL Bochum hingegen ist wenig erfolgreich in die aktuelle Spielzeit gestartet, und steht nach zwei Spielen mit nur einem Punkt da.

Hamburger SV gegen VfL Bochum: Der Ausblick

Auch in naher Zukunft warten keine allzu leichten Aufgaben - beide Teams müssen in den kommenden Wochen unter anderem gegen Bundesliga-Absteiger antreten. Hier sind die nächsten fünf Spieltage im Überblick:

SpieltagHSV-GegnerBochum-Gegner
4. SpieltagKarlsruher SCSV Wehen Wiesbaden
5. SpieltagHannover 96VfB Stuttgart
6. SpieltagFC St. PauliDynamo Dresden
7. SpieltagErzgebirge AueSV Sandhausen
8. SpieltagJahn RegensburgSV Darmstadt 98
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung