Fussball

SC Paderborn gegen Hamburger SV heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
SC Paderborn gegen hamburger SV heute live im TV, Livestream und Liveticker

Im Rahmen des 33. Spieltags der 2. Liga trifft der SC Paderborn am heutigen Sonntag auf den Hamburger SV. Hier bei SPOX verraten wir euch, wo ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Es ist das Aufstiegsduell schlechthin an diesem 33. Spieltag in Liga zwei. Beim Duell Zweiter gegen Vierter zwei Spieltage vor dem Ende der Saison steht womöglich ein Platz in der Bundesliga auf dem Spiel. Die beiden Teams trennt in der Tabelle nur ein einziger Punkt.

Paderborn gegen Hamburg live im TV

Die Übertragungsrechte für die 2. Bundesliga liegen auch in diesem Jahr wieder beim Pay-TV-Sender Sky. Als Sky-Abonnent könnt ihr das komplette Spiel des HSV in Paderborn live und in voller Länge verfolgen.

Die Übertragung auf Sky Sport Bundesliga 3 und Sky Sport Bundesliga 3 HD beginnt um 15 Uhr. Kommentiert wird der Aufstiegskracher von Michael Born.

Paderborn gegen Hamburg im Livestream

Zusätzlich zu der TV-Übertragung bietet Sky seinen Kunden auch einen Livestream zur Nutzung auf einem mobilen Endgerät wie Tablet oder Laptop an. Dazu dient die Sky-Go-App, die sowohl im Google Play Store als auch im iOS-Store zum kostenlosen Download bereit steht.

Wer keine Lust auf ein langfristiges Sky-Abonnement hat, muss trotzdem nicht in die Röhre schauen, denn mit Sky Ticket haben Nutzer die Möglichkeit, ein Tages- oder Monatsticket zu erwerben und die gewünschten Spiele live und in voller Länge zu verfolgen.

Der Internetstreaming-Dienst DAZN bietet darüber hinaus alle Highlights der zweiten Bundesliga schon 60 Minuten nach Spielende als kurzen Video-Clip an. So verpasst ihr garantiert keinen Treffer.

Paderborn gegen Hamburg im Liveticker

Ihr wollt auch ohne Bewegtbild kein Tor der Begegnung in Paderborn verpassen? Dann seid ihr hier bei SPOX genau richtig. Mit den SPOX-Livetickern zum mitlesen, werdet ihr garantiert über jeden Treffer informiert. Neben Fußball tickert SPOX übriges auch andere Sportarten wie Basketball, Tennis, Golf, Eishockey, Formel 1 und vieles mehr.

Hier geht's zum Liveticker zu Paderborn gegen Hamburg.

Paderborn gegen Hamburg: Daten und Fakten

Hier alles Wichtige zur Partie im Überblick:

  • Spielbeginn: 15.30 Uhr
  • Stadion: Benteler-Arena Paderborn
  • Schiedsrichter: Benjamin Cortus

Paderborn gegen Hamburg: Talfahrt gegen Höhenflug

Beim Duell zwischen dem SC Paderborn und dem Hamburger SV am heutigen Sonntag treffen zwei Schwergewichte im Aufstiegsrennen aufeinander. Gerade mal ein Punkt trennt die beiden Kontrahenten voneinander. Noch steht der SCP auf Rang zwei vor dem viertplatzierten HSV.

Der HSV befindet sich auf einer dramatischen Talfahrt. Der letzte Pflichtspielsieg geht auf das DFB-Pokal-Viertelfinale zurück. Der Gegner war kein anderer als der SC Paderborn. Der HSV gewann in Paderborn mit 2:0 und zog ins Halbfinale des Pokalwettbewerbs ein. Die Erinnerungen an die Paderborner Benteler-Arena sollten also bestens sein. Drei Punkte wären in diesem engen Aufstiegsrennen, in dem keiner so richtig zu wollen scheint, ein großer Sprung nach vorne.

Währenddessen befindet sich der SC Paderborn auf einem Höhenflug und konnte zuletzt sogar auf Rang zwei der Tabelle springen. Das Team von Trainer Stefan Emmerling konnte aus den letzten vier Spielen glatte drei Siege verzeichnen. Mit einem Sieg über den HSV wäre das Ziel Bundesliga in greifbarer Nähe.

SC Paderborn - HSV: Die Aufstellungen

  • Paderborn: Zingerle - Dräger, Schonlau, Hünemeier, Collins - Vasiliadis - Pröger, Klement, Gjasula, Antwi-Adjej - Michel
  • Hamburg: Mickel - Bates, Lacroix, van Drongelen - G. Sakai, Janjicic, Douglas Santos, Jung - Narey, Jatta - Lasogga

Paderborn - HSV: Die vergangenen Duelle

DatumHeimAuswärtsErgebnis
02.04.19PaderbornHSV0:2
07.12.18HSVPaderborn1:0
04.02.15PaderbornHSV0:3
30.08.14HSVPaderborn0:3
21.08.04PaderbornHSV4:2

2. Liga: Die Tabelle vor dem 33. Spieltag

So präsentiert sich die Tabelle nach 32 Spieltagen in der 2. Liga. Das Aufstiegsrennen ist so spannend wie seit Jahren nicht mehr. Derweil müssen Duisburg und Magdeburg im Abstiegskampf auf Schützenhilfe hoffen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.1. FC Köln3280:413962
2.SC Paderborn 073271:462554
3.1. FC Union Berlin3249:311853
4.Hamburger SV3241:38353
5.1. FC Heidenheim3247:40749
6.FC Sankt Pauli3245:51-648
7.Holstein Kiel3257:50746
8.SSV Jahn Regensburg3248:49-145
9.Arminia Bielefeld3248:50-243
10.SV Darmstadt 983244:50-643
11.VfL Bochum3247:48-142
12.FC Erzgebirge Aue3242:45-339
13.SG Dynamo Dresden3238:44-639
14.SpVgg Greuther Fürth3234:54-2038
15.SV Sandhausen3243:47-437
16.FC Ingolstadt3238:51-1332
17.Magdeburg3234:49-1530
18.MSV Duisburg3236:58-2228
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung