Fussball

2. Liga heute live: Alle Spiele im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Hier erfahrt ihr, wo ihr den 30. Spieltag der 2. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt

Der 30. Spieltag der 2. Bundesliga ist in vollem Gange, die Saison befindet sich auf der Zielgeraden. Heute geht es für Heidenheim und St. Pauli im direkten Duell darum, im Aufstiegskampf nicht den Anschluss zu verlieren. Hier erfahrt ihr, wo ihr die fünf heutigen Partien des 30. Spieltags live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat bei DAZN und verfolge ausführliche Highlights aller Spiele der 2. Bundesliga schon kurz nach Abpfiff!

Nachdem der Hamburger SV gegen Erzgebirge Aue gestern erneut wertvolle Punkte im Aufstiegskampf verschenkt hat, ist plötzlich für einige Mannschaften wieder der direkte Aufstieg in die Bundesliga möglich.

Am heutigen Sonntag stehen sich der 1. FC Heidenheim und der FC St. Pauli gegenüber. Beide trennen vor dieser Partie nur fünf, beziehungsweise sechs Punkte von den Aufstiegsrängen, durch einen Sieg würde man wieder dick im Aufstiegsgeschäft mitmischen.

Am anderen Tabellenende kann der 1. FC Magdeburg heute einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Mit einem Sieg gegen Jahn Regensburg könnte der FCM bis auf einen Punkt ans rettende Ufer heranrücken und den Abstand zu einem direkten Abstiegsplatz auf sechs Punkte vergrößern.

Der 1. FC Köln hingegen kann heute den Aufstieg so gut wie unter Dach und Fach bringen. Wenn Köln in Dresden gewinnt, hat der FC vier Spieltage vor Schluss zwölf Punkte Vorsprung auf Union Berlin, die momentan auf Rang vier stehen.

2. Liga: Die heutigen Spiele im Überblick

Für den FC Ingolstadt geht es heute ums Überleben. Verliert der FCI auch die heutige Partie in Bielefeld, sieht es für das Tabellenschlusslicht ganz düster aus.

DatumUhrzeitHeimGast
21.04.13.30 UhrArminia BielefeldFC Ingolstadt
21.04.13.30 UhrSV DarmstadtVfL Bochum
21.04.13.30 Uhr1. FC HeidenheimFC St. Pauli
21.04.13.30 UhrJahn Regensburg1. FC Magdeburg
21.04.13.30 UhrDynamo Dresden1. FC Köln

2. Liga: Die bisherigen Ergebnisse des 30. Spieltags

Der große Gewinner des gestrigen Samstags ist der SC Paderborn: Die Ostwestfalen konnten durch einen hart umkämpften 2:1-Erfolg gegen Holstein Kiel auf Relegationsrang drei klettern.

  • Holstein Kiel - SC Paderborn: 1:2
  • Hamburger SV - Erzgebirge Aue: 1:1
  • MSV Duisburg - SV Sandhausen: 2:2
  • SpVgg Greuther Fürth - Union Berlin 1:1

2. Liga: Alle Spiele heute live im TV, Livestream und Liveticker

Die TV-Übertragungsrechte für die 2. Liga liegen auch in dieser Saison vollständig bei Sky. Am heutigen Sonntag beginnt die Berichterstattung um 13 Uhr. Wer als Sky-Kunde das Geschehen nicht vor dem Fernseher verfolgen kann, hat die Möglichkeit, die Partien auf der SkyGo-App im Livestream zu verfolgen.

Darüber hinaus bietet SPOX ab 13.30 Uhr Liveticker aller fünf Partien an. Außerdem könnt ihr alle Spiele auch im Konferenz-Ticker verfolgen, so dass ihr keine wichtige Aktion verpasst.

2. Liga: Die Highlights auf DAZN

Wer den Ostersonntag bei gutem Wetter lieber im Freien verbringen will, kann sich schon 40 Minuten nach Abpfiff ausführliche Highlights aller fünf Partien auf dem Streaming-Dienst DAZN anzusehen.

Neben Highlights der 1. und 2. Bundesliga bietet DAZN eine ganze Palette weiteren Spitzenfußballs. So können die Halbfinals der Champions League und der Europa League sowie Spitzenfußball der internationalen Top-Ligen live verfolgt werden.

Die Tabelle der 2. Liga vor den Sonntagsspielen des 30. Spieltags

Pl.MannschaftSp.SUNToreDif.Pkt.
11. FC Köln29185675:363959
2Hamburger SV30158741:33853
3SC Paderborn 0730149768:432551
41. FC Union Berlin301214446:291750
5Holstein Kiel301210855:451046
61. FC Heidenheim 1846291210741:34746
7FC St. Pauli291361040:43-345
8Jahn Regensburg291012743:42142
9Arminia Bielefeld291091043:45-239
10VfL Bochum291081141:43-238
11SpVgg Greuther Fürth309111033:48-1538
12SV Darmstadt 98291061340:48-836
13Erzgebirge Aue30961536:42-633
14Dynamo Dresden29891233:42-933
15SV Sandhausen307101337:43-631
161. FC Magdeburg295121230:43-1327
17MSV Duisburg30591632:56-2424
18FC Ingolstadt 0429581631:50-1923
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung