Nach elfeinhalb Jahren: Halil Altintop kehrt zum 1. FC Kaiserslautern zurück

SID
Mittwoch, 31.01.2018 | 21:48 Uhr
Halil Altintop kehrt zum 1. FC Kaiserslautern zurück
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Halil Altintop kehrt elfeinhalb Jahre nach seinem Abschied vom 1. FC Kaiserslautern zurück an den Betzenberg. Der 35 Jahre alte Stürmer kommt vom tschechischen Erstligisten Slavia Prag und unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis Sommer 2019, der ligaunabhängig gilt. Das gab das Schlusslicht der 2. Liga am Mittwoch bekannt. Der ehemalige türkische Nationalspieler war bereits von 2003 bis 2006 für den FCK auf Torejagd gegangen.

"Der FCK ist für mich eine Herzensangelegenheit. Mich verbindet viel mit der Region, der Stadt und dem Verein und ich komme gerne zurück nach Kaiserslautern, wo vieles für mich begonnen hat", sagte Altintop, dessen Lebensgefährtin Laura aus Kaiserslautern kommt.

"Halil ist ein Vollblutfußballer, der in der vergangenen Saison noch in der Bundesliga gespielt hat. Er verfügt über eine große Erfahrung und hat seine Qualität über viele Jahre in der ersten Bundesliga und auch in der türkischen Nationalmannschaft unter Beweis gestellt", sagte FCK-Sportdirektor Boris Notzon.

Insgesamt lief Altintop in 96 Pflichtspielen für Lautern auf und erzielte dabei 29 Treffer. Alleine in seiner letzten Saison für die Roten Teufel 2005/2006 waren ihm 20 Saisontore gelungen. Insgesamt stand Altintop 351-mal in der Bundesliga für den FC Augsburg, Eintracht Frankfurt, Schalke 04 und den FCK auf dem Platz und erzielte dabei 67 Tore.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung