"Blödsinn, vom Wiederaufstieg zu sprechen"

Von SPOX
Mittwoch, 09.08.2017 | 09:31 Uhr
Torsten Frings tritt nach einem guten Saisonstart von SV Darmstadt 98 auf die Euphoriebremse
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der SV Darmstadt 98 konnte mit vier Punkten aus zwei Spielen einen gelungenen Start in die 2. Liga feiern. Lilien-Coach Torsten Frings will dennoch nicht vom direkten Wiederaufstieg sprechen, betont die Bedeutung von Kevin Großkreutz sowie Hamit Altintop und erklärt, was er von seinem Team in den kommenden Monaten erwartet.

"Vom direkten Wiederaufstieg zu sprechen, ist ohnehin Wahnsinn, einfach Blödsinn", sagte Frings im Gespräch mit der Sport Bild. Der Umbruch nach dem Abstieg sei für ein solches Vorhaben sehr groß gewesen, insgesamt muss Frings mit 15 neuen Spielern die Mission Rückkehr in die Bundesliga in Angriff nehmen, erklärte der Coach der Lilien.

Mit an Bord sind dabei auch Kevin Großkreutz und Hamit Altintop. Vor allem bei Großkreutz tritt Frings allerdings auf die Bremse. "Man muss mit ihm geduldig sein, er hat sechs Monate kein Pflichtspiel bestritten", erklärte der 40-Jährige. Dennoch habe Darmstadt den ehemaligen Dortmunder nicht verpflichtet, "weil er eine tolle Vita hat", so Frings weiter. Vielmehr sei Großkreutz ein Spieler der Lilien geworden, da er "ein absoluter Führungsspieler sein soll, der vorneweg marschiert, der die vielen jungen Spieler in unserem Kader führt".

Torsten Frings mit Lob für Hamit Altintop

Aktuelle mache Großkreutz zudem einen sehr guten Eindruck. "Er hat keine Star-Allüren, er ist einer von den Jungs und wird von den anderen Spielern super akzeptiert. Wir hoffen, dass er nun ganz schnell an alte Leistungsstärke anknüpfen kann", sagte Frings.

Auch über den Verbleib von Hamit Altintop ist der Coach, der laut eigener Aussage vor allem von Trainer Felix Magath sehr viele Dinge gelernt habe, erfreut: "Hamit ist ein großartiger Fußballer, man muss sich nur seine Karriere anschauen, was er alles erreicht hat. Gerade unsere jungen Spieler werden davon profitieren, sie entwickeln sich an seiner Seite besser und schneller." Durch Altintop steige so das Niveau der gesamten Mannschaft.

Die Ansprüche an seine Truppe hat Frings indes klar definiert: "Ich will eine hungrige Mannschaft sehen, die bereit ist, alles für den Erfolg zu tun, und dabei den Zuschauern guten Fußball bietet."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung