Hadergjonaj erhebt Vorwürfe gegen den FCI

Von SPOX
Donnerstag, 03.08.2017 | 11:35 Uhr
Florent Hadergjonaj hat Begehrlichkeiten beim VfB Stuttgart geweckt
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Florent Hadergjonaj von Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt hat ein Angebot vom VfB Stuttgart vorliegen und möchte wechseln. Der FCI schiebt dem Transfer einen Riegel vor, weshalb der Rechtsverteidiger nun Vorwürfe gegen die Schanzer erhebt.

Vier Millionen Euro bietet der VfB für Hadergjonaj, der gegenüber der Bild die Offerte der Schwaben bestätigt: "Ja, es gibt dieses Angebot und Ingolstadt kennt meine Einstellung zu diesem Angebot."

Der Schweizer sollt laut FCI-Sportchef Harald Gärtner aber bleiben. Sein Vertrag läuft noch bis 2020. Hadergjonaj dagegen behauptet: "Als ich im vergangenen Sommer aus Bern kam, gab es eine mündliche Vereinbarung zwischen Thomas Linke, meinem Agenten und mir, dass ich im ersten Jahr keine Ausstiegsklausel im Abstiegsfall bekomme. Herr Linke hat mir aber zugesagt, dass wir eine Lösung finden, wenn sich im Abstiegs-Fall Angebote für mich ergeben."

Hadergjonaj bezichtigt den FCI der "Lüge"

Linke ist jedoch seit dem 30. Juni nicht mehr für die Schanzer tätig - und nun will "von solch einer Vereinbarung jetzt aber niemand vom FCI etwas wissen", so Hadergjonaj weiter. "Man versprach mir übrigens, dass kein einziger Neuzugang im ersten Jahr eine Ausstiegsklausel bekommt. Das hat sich leider als Lüge erwiesen."

Stattdessen gebe es Spieler, die eine Ausstiegsklausel in ihren Vertrag hinein geschrieben bekommen haben sollen. "Uns sagte man damals, dass der Deal mit Bern nicht geklappt hätte, wenn ich eine Ausstiegsklausel bekommen hätte."

Hadergjonaj, der 2016 für zwei Millionen Euro zu den Bayern wechselte, befürchtet, dass sich der Transfer nach Stuttgart nicht realisieren lasse: "Dann würde mir der Verein mein großes Ziel nicht erfüllen, jetzt in der Bundesliga zu spielen", so Hadergjonaj.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung