Canouse und Quaschner zum VfL

SID
Mittwoch, 06.07.2016 | 17:44 Uhr
Nils Quaschner war zuletzt für RB Leipzig aktiv
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Zweitligist VfL Bochum hat Mittelfeldspieler Russell Canouse von1899 Hoffenheim ausgeliehen. Der 21-jährige Amerikaner soll zunächst bis 30. Juni 2018 für Bochum aktiv sein.

Gleichzeitig wurde der Vertrag von Canouse mit den Kraichgauern bis Sommer 2019 verlängert. Er hat für Hoffenheim bislang ein Bundesligaspiel bestritten.

Außerdem holten die Bochumer Angreifer Nils Quaschner (22) vom Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig auf Leihbasis für eine Saison. Außerdem sicherten sich die Westfalen eine Kaufoption.

Alles zum VfL Bochum

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung