Dienstag, 06.01.2015

Verletzungspech in Aue

Kortzorg und Novikovas verletzt

Erzgebirge Aue muss in der Vorbereitung auf die Rückrunde auf seine Mittelfeldspieler Romario Kortzorg und Arvydas Novikovas verzichten. Beide Spieler verletzten sich am Sprunggelenk und fallen mehrere Wochen aus.

Romario Kortzorg erlitt eine Sprunggelenksverletzung
© getty
Romario Kortzorg erlitt eine Sprunggelenksverletzung

Novikovas zog sich einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu, Kortzorg muss sich einer MRT-Untersuchung am linken Knöchel unterziehen.

Zudem kann auch Neuzugang Benedikt Krug derzeit nicht mittrainieren. Der Abwehrspieler erlitt am Sonntag beim Turnier in Chemnitz eine Kreuzbein-Prellung.

Erzgebirge Aue im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Selim Gündüz wurde gegen Aue bereits zur Pause ausgewechselt

Dimitrij Nazarov erzielte das 1:0 für Aue gegen den KSC

Aue siegt bei Tedesco-Debüt: 1:0 im Kellerduell gegen Karlsruhe

Domenico Tedesco (l.) schloss den Trainerlehrgang mit besserer Note als Nagelsmann ab

Tedesco erhält in Aue einen Vertrag bis 2018


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.