Verletzungspech in Aue

Kortzorg und Novikovas verletzt

SID
Dienstag, 06.01.2015 | 15:09 Uhr
Romario Kortzorg erlitt eine Sprunggelenksverletzung
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Erzgebirge Aue muss in der Vorbereitung auf die Rückrunde auf seine Mittelfeldspieler Romario Kortzorg und Arvydas Novikovas verzichten. Beide Spieler verletzten sich am Sprunggelenk und fallen mehrere Wochen aus.

Novikovas zog sich einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu, Kortzorg muss sich einer MRT-Untersuchung am linken Knöchel unterziehen.

Zudem kann auch Neuzugang Benedikt Krug derzeit nicht mittrainieren. Der Abwehrspieler erlitt am Sonntag beim Turnier in Chemnitz eine Kreuzbein-Prellung.

Erzgebirge Aue im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung