Mittwoch, 26.11.2014

Eigenkapital von 5,5 auf 6,6 Millionen Euro erhöht

Greuter Fürth erwirtschaftet Gewinn

Greuther Fürth hat das Geschäftsjahr 2013/2014 mit einem Gewinn abgeschlossen. Dies gab Präsident Helmut Hack am Abend anlässlich der Mitgliederversammlung bekannt.

Greuther Fürth steht derzeit auf Platz 10 in der Liga
© getty
Greuther Fürth steht derzeit auf Platz 10 in der Liga

Die Fürther erwirtschafteten einen Konzerngewinn in Höhe von 986.000 Euro vor Steuern. Das Eigenkapital konnte von 5,561 auf 6,602 Millionen Euro erhöht werden.

"Dass wir wieder ein sehr gutes Geschäftsergebnis präsentieren können, spricht für unsere solide und nachhaltige Arbeit. Einmal mehr profitiert auch die Stadt Fürth durch erhebliche Steuerzahlungen", sagte Hack.

Alle Infos zu Greuther Fürth

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Ruthenbeck ist nicht mehr Trainer von Greuther Fürth

Greuther Fürth entlässt Ruthenbeck - Radoki Nachfolger

Robert Zulj wird nach seiner Roten Karte für drei Spiele gesperrt

Fürther Zulj für drei Spiele gesperrt

Stefan Thesker war vor Weihnachten wegen eines Diskoausrasters in den Schlagzeilen

Fürth: Thesker wechselt nach Enschede


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.