Nächster Transfer für Karlsruhe

KSC: Traut kommt zurück

SID
Mittwoch, 12.03.2014 | 11:45 Uhr
Zurück zum KSC: Sascha Traut verlässt Aalen im Sommer
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der Karlsruher SC "wildert" weiter beim baden-württembergischen Ligarivalen VfR Aalen: Rechtsverteidiger Sascha Traut wird in der kommenden Saison zum KSC zurückkehren. Bereits zuvor hatte der Tabellendritte den Aalener Enrico Valentini für die nächste Spielzeit verpflichtet.

Der 28 Jahre alte Traut, der bisher 67 Zweitliga-Spiele (1 Tor) absolvierte, hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 in unterschrieben. Der gebürtige Karlsruher war bereits von 2003 bis 2007 im Wildpark aktiv und absolvierte beim KSC in dieser Zeit eine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann.

"Sascha ist schnell, technisch versiert und variabel einsetzbar. Wir wissen, dass er lukrativere Angebote ausgeschlagen hat, um wieder für den KSC zu spielen", sagte Sportdirektor Jens Todt. "Sascha wird eine Bereicherung für uns sein."

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung