Kaffenberger, Nefiz und Azaouagh bleiben Hessen treu

FSV Frankfurt bindet Talente

SID
Dienstag, 18.03.2014 | 17:51 Uhr
Ahmed Azaouagh kam bislang nur in der Reservemannschaft der Frankfurter zum Einsatz
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FSV Frankfurt hat die Option auf eine Vertragsverlängerung bis Juni 2015 bei Marcel Kaffenberger, Emre Nefiz und Ahmed Azaouagh gezogen. Das teilten die Hessen am Dienstag mit.

"Die Ausübung der Optionen bringt zum Ausdruck, dass wir großen Wert auf die Ausbildung und Heranführung eigener Talente in den Lizenzspielerbereich legen", sagte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Alle Infos zum FSV Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung