Dresden mit Verletzungssorgen im Abstiegskampf

Hartmann und Scholz fallen aus

SID
Dienstag, 25.03.2014 | 11:54 Uhr
Marco Hartmann (l.) wird Dresden lange fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dynamo Dresden muss im Abstiegskampf mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Marco Hartmann und Keeper Markus Scholz verzichten. Der 26-Jährige Hartmann erlitt einen Anriss der vorderen Syndesmose im linken Sprunggelenk. Ob Hartmann operiert werden muss, ist noch unklar.

Scholz, der sich im Training eine Handverletzung zugezogen hatte, wurde am Montagnachmittag erfolgreich operiert. Auch er wird Trainer Olaf Janßen mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der Dynamo-Kader in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung