Vorbereitung in der Halle

Paderborn mit zwei Neuen

SID
Donnerstag, 09.01.2014 | 17:52 Uhr
Markus Krösche (l.) steigt erst nächste Woche in das Training ein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der SC Paderborn hat die Vorbereitung in den zweiten Saisonteil am Donnerstag mit zwei Einheiten aufgenommen. Nach einem Laktattest ging es für den Tabellen-Siebten zunächst zum ersten Training mit Ball in die Halle, in den nächsten Tagen stehen drei Hallenturnieren an.

Mannschaftskapitän Markus Krösche fehlte noch, soll aber Anfang nächster Woche wieder einsteigen. Neu dabei waren dagegen die beiden Winter-Neuzugänge Süleyman Koc (vom SV Babelsberg) und Marvin Bakalorz (von Eintracht Frankfurt).

Der SC Paderborn im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung