Dritter Neuzugang für Funkel?

Medien: 1860 verpflichtet Ludwig

Von Matti Peters
Dienstag, 28.01.2014 | 11:36 Uhr
Bald in München? Andreas Ludwig soll 1860 verstärken
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nach Yuya Osako und Markus Steinhöfer steht mit Andreas Ludwig von 1899 Hoffenheim offenbar der nächste Wintertransfer von 1860 München kurz bevor. Zunächst soll der 23-jährige Mittelfeldspieler bis zum Saisonende ausgeliehen werden.

Am Sonntag äußerte Trainer Friedhelm Funkel noch seine Zuversicht über einen dritten Neuzugang im Wintertransferfenster. Die Löwen wollten es bisher zwar noch nicht bestätigen, jedoch steht laut "AZ" ein Wechsel unmittelbar bevor.

Ludwig gilt als Wunschspieler von Funkel und verkörpert offenbar dessen Vorstellung von einem "flexiblen Offensivspieler". Seinen ersten von bisher sechs Bundesligaeinsätzen erhielt der gebürtige Ulmer unter Ex-Trainer Ralf Rangnick im Jahr 2010 in der Allianz Arena gegen Bayern München.

Zuletzt wurde Ludwig bei der zweiten Mannschaft von Hoffenheim in der Regionalliga eingesetzt und spielte unter Trainer Markus Gisdol keine Rolle mehr.

Alles zu 1860 München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung