Montag, 04.11.2013

Nach Platzverweis in der Reserve

Aues Nickenig für drei Spiele gesperrt

Tobias Nickenig von Zweitligist Erzgebirge Aue ist vom Sportgericht des DFB für drei Spiele gesperrt worden.

Tobias Nickenig muss drei Spiele eine Sperre absitzen
© getty
Tobias Nickenig muss drei Spiele eine Sperre absitzen

Der Abwehrspieler wurde in der Partie der zweiten Mannschaft von Aue in der Oberliga Nord gegen den Chemnitzer FC II (2:4) wegen einer Tätlichkeit des Feldes verwiesen. Die Sperre umfasst sämtliche Meisterschaftsspiele des Klubs, auch die in der 2. Bundesliga.

Tobias Nickenig im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Pavel Dotchev traf mit Erzgebirge Aue auf Eintracht Braunschweig

Herbstmeister Braunschweig seit fünf Spielen ohne Sieg

Pavel Dotchev kam mit seinen Auern nicht über ein Remis hinaus

Aue verpasst Sprung auf Platz 14

Andrew Wooten sorgte für die Vorentscheidung

Sandhausen schlägt Erzgebirge Aue


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.