Montag, 04.11.2013

Nach Platzverweis in der Reserve

Aues Nickenig für drei Spiele gesperrt

Tobias Nickenig von Zweitligist Erzgebirge Aue ist vom Sportgericht des DFB für drei Spiele gesperrt worden.

Tobias Nickenig muss drei Spiele eine Sperre absitzen
© getty
Tobias Nickenig muss drei Spiele eine Sperre absitzen

Der Abwehrspieler wurde in der Partie der zweiten Mannschaft von Aue in der Oberliga Nord gegen den Chemnitzer FC II (2:4) wegen einer Tätlichkeit des Feldes verwiesen. Die Sperre umfasst sämtliche Meisterschaftsspiele des Klubs, auch die in der 2. Bundesliga.

Tobias Nickenig im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Selim Gündüz wurde gegen Aue bereits zur Pause ausgewechselt

Dimitrij Nazarov erzielte das 1:0 für Aue gegen den KSC

Aue siegt bei Tedesco-Debüt: 1:0 im Kellerduell gegen Karlsruhe

Domenico Tedesco (l.) schloss den Trainerlehrgang mit besserer Note als Nagelsmann ab

Tedesco erhält in Aue einen Vertrag bis 2018


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.