Mittwoch, 30.10.2013

Sperre wegen Tätlichkeit

Ingolstadt drei Spiele ohne Cohen

Der FC Ingolstadt muss in den kommenden Wochen den Israeli Almog Cohen ersetzen. Das DFB-Sportgericht hat Cohen wegen einer Tätlichkeit mit einer Sperre von drei Spielen belegt.

Almog Cohen hatte gegen Greuther Fürth nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen
© getty
Almog Cohen hatte gegen Greuther Fürth nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen

Der 25-Jährige hatte in der Nachspielzeit des Ingolstädter Gastspiels bei der SpVgg Greuther Fürth (1:0) die Rote Karte gesehen.

Almog Cohen im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
18. Spieltag
19. Spieltag

2. Liga, 18. Spieltag

2. Liga, 19. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.