Düsseldorf: Job-Garantie für Büskens

Von Marco Heibel
Montag, 30.09.2013 | 10:27 Uhr
Mike Büskens ist mit seiner Mannschaft beim Frankfurt-Spiel erstmals ausgepfiffen worden
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Live
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Trotz des holprigen Saisonstarts in die 2. Bundesliga steht die sportliche Führung von Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf hinter Trainer Mike Büskens. Bei den Zuschauern ist die Stimmung beim 0:0 gegen den FSV Frankfurt erstmals ins Negative umgeschlagen.

"Mike ist der richtige Trainer Es wird überhaupt kein Gedanke daran verschwendet, ob Mike Büskens nicht der richtige Mann ist. Wir sind da jetzt reingeraten und haben es uns alle anders gewünscht. Aber wir kommen da gemeinsam wieder raus", sagte Fortuna-Manager Wolf Werner der "Bild".

Nach dem torlosen Remis gegen den FSV Frankfurt am Sonntag hatte es in der Esprit-Arena erstmals gellende Pfiffe und "Wir wollen Euch kämpfen sehen"-Gesänge gegeben. Werner bekannte: "Das trifft mich bis ins Mark. Das ist das Schlimmste, was die Fans singen können. Ich hatte das Gefühl, dass die Mannschaft gewinnen wollte, aber zu viele Unsicherheiten das Spiel beherrscht haben."

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen.

Die als Aufstiegsanwärter gestarteten Düsseldorfer belegen in der 2. Bundesliga mit nur zwei Siegen aus neun Spielen den 15. Tabellenplatz.

Mike Büskens im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung