VfR Aalen muss um die Lizenz fürchten

Von Marco Heibel
Freitag, 19.04.2013 | 12:59 Uhr
Torsten Schulz und dem VfR Aalen droht Ungemacht. Die Lizenz steht auf der Kippe
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Zweitliga-Aufsteiger VfR Aalen muss trotz einer sportlich zufriedenstellenden Saison um seine Zukunft bangen. Die Schwaben benötigen nach Angaben ihres Präsidenten Berndt-Ulrich Scholz Bürgschaften in Millionenhöhe, um die Lizenz zu sichern.

"Wir benötigen Bürgschaften über sechs Millionen Euro. Wenn wir dieses Geld nicht zusammen bekommen, dann wird der VfR Aalen in der nächsten Saison wieder in der Oberliga spielen", sagte VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz der "Schwäbischen Post".

Im Lizenzierungsverfahren für die Saison 2013/14 hat die Geschäftsführung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) entschieden, dass Aalen bis zum 23. Mai diese Auflagen erfüllen muss, um die Lizenz für die kommende Zweitligasaison zu erhalten.

Sofortiger Stadionbau gefordert

Weiterhin hat die DFL ein Gesuch des VfR Aalen abgelehnt, den Ausbau der 13.271 Zuschauer fassenden Scholz-Arena auf die für die 2. Bundesliga vorgeschriebene Größe von 15.000 Zuschauern um ein Jahr verzögern zu dürfen. Nun muss der Verein ebenfalls bis zum 23. Mai nachweisen, dass er den Stadionausbau bis zum Saisonbeginn bewerkstelligen kann.

Die DFL überprüft neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit unter anderem auch infrastrukturelle, sicherheitstechnische und sportliche Kriterien, die in der Lizensierungsordnung definiert sind.

Der VfR Aalen belegt in der 2. Bundesliga nach 29 Spieltagen mit 36 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 beträgt acht Zähler.

Die Tabelle der 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung