Medien: Hertha will Fürths Heinrich Schmidtgal

Von Susanne Schranner
Dienstag, 02.04.2013 | 12:15 Uhr
Heinrich Schmidtgal ist in der Hauptstadt anscheinend heiß begehrt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Bei Hertha BSC laufen die ersten Personalplanungen für die erste Bundesliga. Jetzt soll offenbar auch Heinrich Schmidtgal von Greuther Fürth kommen und den Konkurrenzdruck auf der linken Verteidigerposition antreiben.

Der Aufstieg in die erste Bundesliga rückt für Hertha BSC in immer greifbarere Nähe. Mit 59 Punkten steht der Hauptstadtklub an der Tabellenspitze und hat bereits dreizehn Zähler Abstand zum Relegationsplatz. Für die neue Aufgabe wird derzeit bereits am Kader gefeilt.

Nach Informationen der "Bild" hat Hertha jetzt auch Heinrich Schmidtgal von der SpVgg Greuther Fürth auf dem Zettel. Der Vertrag des 27-Jährigen bei den Franken läuft im Sommer aus, dann wäre er ablösefrei zu haben.

Schmidtgal soll für neuen Konkurrenzdruck sorgen

In Berlin könnte der kasachische Nationalspieler neuen Druck auf die kriselnden Linksverteidiger ausüben. Denn dort wurden Fabian Holland und Felix Bastians kürzlich sogar aus dem Kader gestrichen. Auch Levan Kobiashvili, der zuletzt auf dieser Position spielte, gilt offenbar nicht als die beste Alternative für die Bundesliga.

Heinrich Schmidtgal absolvierte bislang 18 Bundesligaspiele für Greuther Fürth. Spätestens mit seinem Tor im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland machte der Deutsch-Kasache bundesweit auf sich aufmerksam.

Heinrich Schmidtgal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung