Sonntag, 07.04.2013

Kritik aus eigenen Reihen

1860: Ismaik sorgt für Kopfschütteln

Der jordanische Investor Hasan Ismaik hat mit der vorweggenommenen Kündigung für Sportchef Florian Hinterberger beim Fußball-Zweitligisten 1860 München für Kopfschütteln gesorgt.

Inzwischen gibt es aus den eigene Reihen Kritik am Investor der der Löwen
© getty
Inzwischen gibt es aus den eigene Reihen Kritik am Investor der der Löwen

"Da ist noch nichts entschieden. Ich persönlich gehe an die Öffentlichkeit, wenn ich Entscheidungen zu verkünden habe, nicht, um Wünsche oder Forderungen zu formulieren", sagte der neue Präsident Hep Monatzeder vor dem Spiel gegen Energie Cottbus am Sonntag bei Sky, und fügte an: "Dass Herr Ismaik ein bisschen viel redet, ist sein Thema. Vielleicht ist das ein Mentalitätsproblem."

Auch bei Trainer Alexander Schmidt kamen die Ausführungen Ismaiks nicht gut an. "Ich erwarte Respekt, unabhängig vom Kulturkreis. Die Mannschaft kann auch nicht alles wegstecken, so ein Theater ist da nicht förderlich", sagte er.

Kritik an Schmidt

Ismaik hatte am Freitag über Schmidt gesagt, unter dem Coach sei es "ein bisschen vorangegangen, aber im Grunde ist es so wie vorher". Über Hinterberger sagte er: "Wir brauchen einen neuen Sportdirektor." Und, wohl über beide: "Wenn einer keinen Erfolg hat, musst du ihn ersetzen."

Zudem kündigte Ismaik an, im ehemaligen ägyptischen Nationaltrainer Hassan Shehata einen neuen Berater zu installieren. "Er wird mir berichten, über die Spieler, die Mannschaft, wie sie sich entwickeln. Er wird mit Alexander Schmidt in Kontakt stehen, mit dem Sportdirektor. Er hat große Erfahrung, wird aber keine offizielle Position haben, sondern er ist nur mein Berater."

"Neue Phase" soll bald starten

Ismaik hatte den Meister von 1966 vor zwei Jahren mit einer Geld-Spritze in Höhe von rund 18 Milllionen Euro vor der Pleite bewahrt. Insgesamt hat er etwa 30 Millionen Euro investiert.

Nun, sagte er, "wollen wir eine neue Phase beginnen". Ismaik will im Zuge eines neuen Dreijahresplans erneut Geld zuschießen. Das soll Anfang kommender Woche bei 1860 eingehen. "Wir warten jetzt auf den Dienstag", sagte Monatzeder. Wenn das Geld nicht komme, bleibe alles wie gehabt, mit Hinterberger, mit Schmidt.

1860 München in der Übersicht

Das Grünwalder Stadion: Auf den Spuren der Löwen
"Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße" - bereits der elfte Name in der Historie. 1911 ging's mit "Sportplatz des Turnvereins München von 1860 an der Grünwalder Straße 10" los
© SPOX
1/12
"Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße" - bereits der elfte Name in der Historie. 1911 ging's mit "Sportplatz des Turnvereins München von 1860 an der Grünwalder Straße 10" los
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte.html
Die Haupttribüne brannte im Januar 1971 aus, der Wiederaufbau dauerte nur ein halbes Jahr. Die darunter befindlichen Katakomben werden nun neu gestaltet
© SPOX
2/12
Die Haupttribüne brannte im Januar 1971 aus, der Wiederaufbau dauerte nur ein halbes Jahr. Die darunter befindlichen Katakomben werden nun neu gestaltet
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=2.html
Was einst ein Stehwall war, wurde 1958 zur Ostkurve. Hier befand sich zuletzt der Gästeblock. Mitte März 2012 wurde mit der Abtragung begonnen
© SPOX
3/12
Was einst ein Stehwall war, wurde 1958 zur Ostkurve. Hier befand sich zuletzt der Gästeblock. Mitte März 2012 wurde mit der Abtragung begonnen
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=3.html
Zukünftig soll sich an einem Teil der neuen Ostkurve die Stadiongaststätte befinden, die dann auch als VIP-Raum genutzt werden kann
© SPOX
4/12
Zukünftig soll sich an einem Teil der neuen Ostkurve die Stadiongaststätte befinden, die dann auch als VIP-Raum genutzt werden kann
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=4.html
1958 fasste die Westkurve mit der legendären Anzeigetafel 19.500 Zuschauer
© SPOX
5/12
1958 fasste die Westkurve mit der legendären Anzeigetafel 19.500 Zuschauer
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=5.html
Diese von Bildhauer Joachim Berthold eingearbeiteten Reliefs sporttreibender Menschen an der äußeren Fassade der Ostkurve werden nach der Sanierung erhalten bleiben
© SPOX
6/12
Diese von Bildhauer Joachim Berthold eingearbeiteten Reliefs sporttreibender Menschen an der äußeren Fassade der Ostkurve werden nach der Sanierung erhalten bleiben
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=6.html
Der Blick aus einer der 1971 eingerichteten Reporterkabinen in Richtung Gegengerade, der sogenannten "Stehhalle". Auch sie werden die Bagger überleben
© SPOX
7/12
Der Blick aus einer der 1971 eingerichteten Reporterkabinen in Richtung Gegengerade, der sogenannten "Stehhalle". Auch sie werden die Bagger überleben
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=7.html
Der Spielertunnel - letztmals durchlaufen von den A-Jugendteams des TSV 1860 und des SC Freiburg am 20. Mai
© SPOX
8/12
Der Spielertunnel - letztmals durchlaufen von den A-Jugendteams des TSV 1860 und des SC Freiburg am 20. Mai
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=8.html
Der Pressekonferenzraum unterhalb der Haupttribüne wird den Bauarbeiten zum Opfer fallen
© SPOX
9/12
Der Pressekonferenzraum unterhalb der Haupttribüne wird den Bauarbeiten zum Opfer fallen
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=9.html
Wer weiß heute noch, was R-Gespräche waren? Die Journalisten konnten in diesem Telefonhäuschen nur dann mit dem Empfänger des Anrufs verbunden werden, wenn dieser die Kosten übernahm
© SPOX
10/12
Wer weiß heute noch, was R-Gespräche waren? Die Journalisten konnten in diesem Telefonhäuschen nur dann mit dem Empfänger des Anrufs verbunden werden, wenn dieser die Kosten übernahm
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=10.html
Eine der Umkleidekabinen. Jeder Hobbykicker dürfte sich hier wohlfühlen
© SPOX
11/12
Eine der Umkleidekabinen. Jeder Hobbykicker dürfte sich hier wohlfühlen
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=11.html
Die legendäre Stadionwirtschaft unterhalb der Haupttribüne öffnete bereits 1925 ihre Pforten
© SPOX
12/12
Die legendäre Stadionwirtschaft unterhalb der Haupttribüne öffnete bereits 1925 ihre Pforten
/de/sport/diashows/1205/fussball/zweite-liga/gruenwalder-stadion/tsv-1860-muenchen-gruenwalder-stadion-reportage-geschichte,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag
Bundesliga
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
6AF8CF8D52C14A06BB4E8FA2E998BD91
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
Trend

Schafft Union Berlin 2013/2014 den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga?

Ja
Nein

Der jordanische Investor Hasan Ismaik hat mit der vorweggenommenen Kündigung für Sportchef Florian Hinterberger beim Fußball-Zweitligisten 1860 München für Kopfschütteln gesorgt.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: